20.000 Aufrufe in der 1. Woche

20000 Aufrufe in der ersten Wochedes YouTube-Videos, das ich letzte Woche fertiggestellt habe: Ein Lyric-Video für den neuen Partysong von „Andi Latte“.

Imagefilme oder Produktvideos haben ja in der Regel nicht ganz so hohe Zugriffzahlen. Dennoch gibt es durch Video-SEO (Suchmaschinenoptimierung) die Möglichkeit, die Auffindbarkeit und somit auch die Aufrufe positiv zu beeinflussen:

Wählen Sie einen aussagekräftigen Titel, der den Film möglichst gut beschreibt und in dem die wichtigsten Suchbegriffe bereits enthalten sind. In der Beschreibung können Sie ausführlich auf den Inhalt eingehen und weitere Suchbegriffe unterbringen. Weiter unten bietet YouTube noch die Option, Keywords direkt einzugeben.

Weitere Tipps zur Video–Suchmaschinenoptimierung